Neu anfangen

Man hat es schon immer geahnt, aber plötzlich wird es zur Gewissheit: Dieser Mann, dieser Beruf ist falsch. Doch soll man auch noch neue Wege gehen, wenn man keine Anfang 20 mehr ist?

Auf jeden Fall würde ich sagen. Es ist ok sich zu trennen. Es ist ok neu anzufangen. Es ist ok nochmal die Schulbank zu drücken oder zu studieren um eine neue berufliche Richtung einzuschlagen. Es ist ok seine 7 Sachen zu packen und die Vorstadtwohnung zu verlassen um in ein altes Bauernhaus am Land zu ziehen oder mit dem Camper um die Welt zu fahren.

Ist es einfach? Wahrscheinlich nicht! Wird es Mut brauchen? Vermutlich! Wird es Gegenwind geben und Kritiker, die dir sagen “du bist ja verrückt” – ziemlich sicher. Wird es sich lohnen? Auf jeden Fall! Denn es ist nicht ok, dort zu bleiben, wo man nicht geschätzt wird. Dort zu bleiben wo man nicht mehr wachsen kann. Dort zu bleiben wo man das Leben nur aushält, erträgt um auf bessere Zeiten zu warten. Dort zu bleiben wo man nur halbherzig dabei ist. Dort zu bleiben wo man nicht liebt und nicht geliebt wird. Es ist nicht ok aus Angst vor dem Scheitern darauf zu verzichten sein Leben in vollen Zügen zu genießen, das Beste rauszuholen. Das volle Potential auszuschöpfen!

Lebst du bereits dein volles Potential? Welche Träume warten von dir darauf erfüllt zu werden? Wonach sehnt sich dein Herz? Wohin gehst du als nächstes, oder bist du bereits an deinem Ziel angekommen?